Die Einsatzvoraussetzungen für Boni sind ein sehr wichtiger Faktor, den man beim Spielen mit Bonusgeld in einem Online-Casino berücksichtigen sollte. Sie bestimmen, wie oft Sie das Bonusgeld durchspielen müssen, bevor Sie sich die verbleibenden Gewinne auszahlen lassen können. Die Wetteinsätze können in den Casinos sehr unterschiedlich sein, daher ist es wichtig, die Bedingungen der Casinos zu vergleichen und nicht nur hohe Bonusbeträge zu betrachten.

Unsere Übersicht listet die Kasinos auf, sortiert nach den niedrigsten Wettbedingungen. Denken Sie daran, dass diese für den Willkommensbonus sind, einige Kasinos haben unterschiedliche Bedingungen für verschiedene Arten von Boni. Sie können sich jedoch einen guten Eindruck davon verschaffen, wie restriktiv diese Bedingungen sind. Natürlich können Sie sich immer dafür entscheiden, kein Bonusgeld zu erhalten, und dann haben Sie auch keine Wettbedingungen. Das Spielen mit echtem Bargeld erntet immer echte Belohnungen. In einigen Kasinos können Sie vor oder während der Einzahlung auf den Bonus verzichten, und in anderen Kasinos müssen Sie sich an den Kundendienst wenden, um den Bonus von Ihrem Konto entfernen zu lassen.

Casino Bonus Bedingungen und Konditionen – Worauf Sie achten müssen

Das Bonusgeld des Casinos ist eine Möglichkeit für sie, Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Spiele des Casinos länger auszuprobieren, und sie geben Ihnen mehr Chancen, einen größeren Geldbetrag zu gewinnen. Bonusse können auch eine Belohnung des Casinos sein, wenn Sie dort regelmäßiger spielen. Es handelt sich um kostenloses Geld aus dem Casino, aber Sie können es nicht sofort auszahlen lassen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Bonusbedingungen des Casinos, in dem Sie spielen, vertraut zu machen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Es gibt auch verschiedene Arten von Boni mit jeweils eigenen Bedingungen und Konditionen. Zum Beispiel können Sie einen Bonus in Form von Bonusgeld für Ihre Einzahlung, Extra-Spins für die Einzahlung oder sogar Gratis-Spins oder Gratis-Geld erhalten, ohne eine Einzahlung zu machen.

Gewichtung der Spiele für den Bonuseinsatz

Jedes Casino, das den Spielern Bonusgeld anbietet, bindet das Geld an Bedingungen und Konditionen, von denen die wichtigsten die Wettbedingungen sind. Diese geben Ihnen Auskunft darüber, wie oft Sie das Bonusgeld (oder manchmal Bonus und Einzahlung) umdrehen müssen und welche Spiele Sie damit spielen können. Leider ist nicht jedes Spiel gleich, wenn es um Bonusgeld geht, die allgemeine Zufälligkeit eines Spiels spielt in der Regel ebenfalls eine Rolle.

Klebrige und nicht-klebrige Boni

Der Hauptunterschied zwischen den Boni besteht darin, dass ein Sticky-Bonus nicht abgehoben werden kann und ein Non-Sticky-Bonus nach Erfüllung der Wetteinsätze ausgezahlt werden kann.

Bonuswetten – Bonus oder Bonus + Einzahlung

In einigen Kasinos können Sie Ihr Bargeldguthaben abheben, obwohl Sie einen Bonus gesammelt haben, aber nur, bevor Sie mit dem Bonusgeld spielen. In diesem Fall würden Sie auf den Bonus verzichten. Dies ist häufig in Casinos der Fall, in denen die Wettbedingungen nur an den Bonus und nicht an den Bonus plus die Einzahlung gebunden sind.

Spielbeiträge

Wie viel ein bestimmter Spieltyp von Spiel zum Bonuswetteinsatz beiträgt, wird in den Bonusbedingungen der Casinos angezeigt. Gewöhnlich listet das Casino Spieltypen und Prozentwerte auf, die von 100% bis hinunter zu 0% des Spielbeitrags reichen, aber sehen Sie sich die Bedingungen genau an, da einige Spiele vollständig ausgeschlossen sind.

Risikoarme Wetten mit Bonusgeld

Spielautomaten und andere Sofort-Casinospiele sind in der Regel für Bonusgeld verfügbar, aber Spiele, die mit einer Strategie gespielt werden können, um den Hausrand zu senken, wie Videopoker und Tischspiele Roulette und Blackjack, die risikoarmes Wetten ermöglichen, werden oft ausgeschlossen oder tragen weniger zum Wetteinsatz bei.

Wetten mit geringem Risiko bedeutet im Grunde genommen Wetten mit einer Strategie zu platzieren, die zu einem niedrigeren Hausrand führt. Dies ist beim Roulette wichtig, da z.B. das Setzen auf Rot oder Schwarz ein geringeres Risiko birgt, eine Runde zu verlieren, als z.B. das Setzen auf eine Street oder Corner. Ein weiterer Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, ist die Verteilung der Einsätze auf dem Tisch, da ein gewisses Maß an Tischabdeckung auch das Risiko, eine Runde zu verlieren, senkt.

Auch Spiele im Live-Casino sind oft ausgeschlossen. Obwohl es einige Casinos gibt, die Live-Casino-Bonusse anbieten, haben sie in der Regel Bonusbedingungen, die risikoarme Wetten mit einem Bonus nicht zulassen. Die Bedingungen der Live-Casinobonusse geben Ihnen einen besseren Einblick, welche Spiele nicht erlaubt sind, und wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an den Kundendienst des Casinos wenden.

Wettgrößen

Die meisten Casinos wenden heutzutage auch maximale Einsatzgrößen an, die angeben, wie viel Sie in einem einzelnen Spin oder einer Runde spielen können; dieser Betrag liegt normalerweise bei €/$ 5 pro Spin, €/$ 0,50 pro Einsatzlinie, oder im Falle von Tischspielen wird der Einsatz oft bei €/$ 30 gekappt. Dies sind nur einige Beispiele, die genauen Bedingungen finden Sie in den T&Cs des jeweiligen Casinos.

Mindesteinzahlungen und Zahlungsausschlüsse

Auch die Mindesteinzahlung für den Erhalt eines Bonus sollte nicht vernachlässigt werden, da der Erhalt von Bonusgeld an einen bestimmten Betrag gebunden sein kann, den Sie einzahlen müssen, um sich zu qualifizieren. Achten Sie in diesem Zusammenhang auch auf mögliche Ausschlüsse von Einzahlungsmethoden. Einige Kasinos schließen Einzahlungen, die mit Neteller oder Skrill oder anderen E-Wallet-Zahlungen getätigt wurden, von der Qualifikation für Bonusgeld aus.

Maximale Auszahlung von Gewinnen aus Bonusgeldern

Dies hängt vor allem von der Art des Bonus ab, aber viele Kasinos wenden eine Art Obergrenze für Gewinne an, die Sie mit Bonusgeldern erzielen können. Am häufigsten findet man diese Beträge im Zusammenhang mit Gewinnen aus Freispielen, die auf etwa 100 € begrenzt werden können. Das bedeutet, dass Sie selbst dann, wenn Sie bei einem Spiel mehr gewinnen, nicht mehr auszahlen können als erlaubt. In vielen Kasinos gibt es keine Obergrenze für die Auszahlung von Einzahlungsbonusgeldern, aber es ist wichtig, dass Sie sich auch die Bedingungen für diese Einschränkungen ansehen.

Wie lange ist ein Bonus gültig?

Ein Bonus ist nicht unbegrenzt gültig, und einige Casinos sind strenger als andere, wenn es darum geht, wie viel Zeit man für die Inanspruchnahme eines Bonus oder die Erfüllung der Wettbedingungen hat. Einige geben Ihnen ein paar Tage Zeit, um den Bonus zu beantragen, einen Monat oder so, um ihn zu setzen, und andere nur ein paar Wochen.

Was gibt es sonst noch?

Dieser Artikel behandelt nur einige der wichtigsten Faktoren, die beim Spielen mit Bonusgeld in Casinos zu beachten sind, aber in jedem Fall sollten Sie einen Blick auf die Bonusbedingungen werfen, bevor Sie den Bonus in Anspruch nehmen. Falls Ihnen etwas nicht klar ist, zögern Sie nicht und wenden Sie sich an den Support.

Categories: Casino

Comments are Closed on this Post