• Bitcoin ha subito un forte rally dopo i 9.800 dollari visti a settembre.
  • Al momento della stesura di questo articolo, il principale scambio di criptovalute per 11.400 dollari.
  • Alcuni temono che si tratti solo di un rimbalzo del mercato dell’orso che si tradurrà in un ritorno ai minimi.
  • Un indicatore tecnico cruciale suggerisce che non è così, che si tratta di un vero e proprio breakout.
  • Infatti, mostra che se Bitcoin si muove al di sopra di $11.500 nel prossimo futuro, si formerà un segnale di buy di macro importanza.
  • L’ultima volta che questo segnale di buy è stato visto è stato in aprile, prima del rally dell’80% che ha portato la moneta da 7.000 a 12.500 dollari in pochi mesi.

STA PER AVERE LUOGO LA CRUCIALE CHIUSURA DI BITCOIN

Il Bitcoin potrebbe presto subire un’impennata ancora maggiore se riuscirà a riprendere decisamente 11.500 dollari su una scala a medio termine.

Un trader cripto-asset ha recentemente condiviso il grafico sottostante, notando che il Immediate Edge si trova attualmente a fronteggiare un livello tecnico fondamentale. Il grafico mostra che BTC sta per superare un livello pivot chiave, che ha tenuto come supporto più volte durante il rally primaverile ed estivo.

Se Bitcoin dovesse presto superare gli 11.500 dollari, l’indicatore formerà un segnale di „acquisto“ visto l’ultima volta prima del rally dell’80% da aprile ad agosto.

LE TENDENZE FONDAMENTALI SONO D’ACCORDO

Le tendenze fondamentali concordano con il sentimento positivo indicato dal grafico sopra riportato.

Glassnode, una società di analisi a catena di blocco, ha appena riferito che il numero di balene Bitcoin attive (cioè entità/supporti che detengono più di 1.000 monete) ha recentemente superato le 1.800 unità. I dati mostrano che questo è il più alto che questa metrica ha raggiunto da qualche tempo a metà del rally del 2017:

„Il numero di #Bitcoin whales (entità che detengono ≥ 1K BTC) ha avuto una tendenza al rialzo negli ultimi mesi. Un’indicazione del fatto che un numero maggiore di individui di alto valore netto sta entrando nello spazio per investire in Bitcoin in previsione di un apprezzamento del prezzo di $BTC“.

I dati della Coin Metrics mostrano anche che si sta formando una raffica di tendenze che si è vista per l’ultima volta all’inizio dell’ultimo macro rally alla fine del 2016 o all’inizio del 2017. Per prima cosa, il Realized Cap di Bitcoin „è stato in costante crescita proprio come prima del decollo del mercato dei tori del 2017. Se continua come nel 2017, il 2021 dovrebbe essere un anno interessante“.

Das Start-Up Coingoback erklärte, dass es sich aufgrund der Bewertung, die der Vermögenswert im Jahr 2020 gezeigt hat, für Gold entschieden hat

Das brasilianische Start-Up-Unternehmen Coingoback hat angekündigt, dass es seinen Kunden die Möglichkeit bieten wird, Gold-Cashback zu erhalten.

Damit wird das Unternehmen das erste in Brasilien sein, das die Möglichkeit anbietet, das Geld aus seinen Käufen in Gold zurückzuerhalten.

Die Neuheit, Gold als Cashback-Option mitzunehmen, ergab sich nach Angaben des Unternehmens aus dem Höchststand des Goldes, der seit Anfang 2020 um 72% gestiegen ist.

Exchange Gemini lanciert Einlagen in PAX Gold, Ampere und Compound

Der große Vorteil von Gold, den Coingoback bietet, besteht darin, dass es in der Blockkette digitalisiert wird, was einen schnellen und sicheren Handel bei Brokern auf der ganzen Welt ermöglicht.

„Genau wie Bitcoin, das im Jahr 2020 absurd anstieg, ist Gold auch für traditionellere Investoren eine großartige Alternative gewesen. Historisch gesehen schneidet Gold in Krisenzeiten sehr gut ab“, sagte Neto Guaraci, COO von Coingoback.

Das Unternehmen wird PAX Gold (PAXG) verwenden, ein Token in der Blockkette der Ethereum-Plattform, dessen Lieferung an das Gold gebunden ist.

Mit 3 Millionen Menschen sieht Bovespa einzelne Investoren ihre Investitionen ausweiten

Das Unternehmen, das die Wertmarken ausgibt, unterliegt der Aufsicht des New Yorker Außenministeriums, und jede 1 Goldmarke entspricht 1 Feinunze Gold.

Die Coingoback ermöglicht Rabatte in den Hauptgeschäften des Landes und hat bereits mehr als 1 Million R$ in ihrer Plattform gehandelt, die Cashback in cryptomoeda Bitcoin, Nano, Äther und sogar in Reais anbietet.

Bitcoin-Markt

Kürzlich eröffnete der Bitcoin Exchange Market die Notierung von Paxos Gold mit einem Handelsvolumen von 2,5 Millionen R$. Laut Fabrício Tota, dem Direktor der Börse, entspricht das von stablecoin registrierte Volumen 25% des gesamten Goldes, das von B3 am selben Tag (04. August) gehandelt wird.

BitcoinToYou fügt Ripple (XRP) und Pax Gold (PAXG) hinzu und enthüllt Pläne, weitere Kryptomoedas aufzulisten

Darüber hinaus war die Zahl der Anleger, die mit Gold unterlegte Stablecoin-Münzen verwendeten, weitaus größer als die B3-Kunden, die in das Edelmetall investierten.

Insgesamt hatte Paxos Gold (PAXG) etwa 1.400 Investoren, die Kryptomoeda auf dem Bitcoin-Markt kauften und verkauften.

Auf der anderen Seite waren auf dem OZ1D-Markt in B3 nur 152 Investoren mit einem täglichen Handelsvolumen von 7,91 Millionen R$ tätig.

Im vergangenen Monat war die Volatilität von BTC im Vergleich zu den Vormonaten zurückgegangen.

Die primäre Kryptowährung wurde hauptsächlich in einem Bereich von 1.000 USD zwischen 10.000 USD und 11.000 USD gehandelt

In der vergangenen Woche erreichte Bitcoin mit 11.000 USD die Obergrenze dieses Bereichs. Die von der CFTC in Rechnung gestellten Nachrichten von BitMEX sowie die Krankenhauseinweisung von Präsident Trump haben Bitcoin am vergangenen Donnerstag auf 10.000 US-Dollar gebracht , was den wöchentlich niedrigsten Preis darstellt.

Bisher war dieses Wochenende leicht positiv verlaufen, da BTC 10.500 USD zurückgefordert hatte. Letzteres ist eine wichtige Schlüsselebene im Bullenmarkt 2020. 10.500 USD waren das bisherige Hoch für den größten Teil dieses Jahres, und seit dem Verstoß wurde das Niveau zu einer kritischen Unterstützungslinie.

Trotzdem erwarten wir, dass der Preis von Bitcoin folgt, sobald die Wall Street Futures ins Spiel kommen. Daher ist es kein Zufall, dass das Volumen gering und der Preis bislang stabil ist.

Was wird in den letzten Monaten des Jahres 2020 den größten Einfluss auf den Preis von Bitcoin haben?

Kurzfristig zu beobachtende BTC-Werte

Wie oben erwähnt, liegt das kritische Niveau hier bei 10.500 USD, gefolgt von 10.400 USD (zusammen mit der gelben aufsteigenden Trendlinie auf dem 4-Stunden-Chart). Auf dem folgenden Tages-Chart gab es im September nur zwei Tage mit einem vollen Körper unterhalb dieses entscheidenden Bereichs.

Wir können davon ausgehen, dass durch den Verlust dieses Supportbereichs Bitcoin schnell zum nächsten Support für 10.200 USD weitergeleitet wird, bevor der nächste größere Bereich für 9900 bis 10.000 USD erneut getestet wird.

Von oben gesehen ist das größte Widerstandsniveau das jüngste Hoch um 11.000 US-Dollar, das auch die gleitende 50-Tage-Durchschnittslinie (rosa markiert) enthält.

Das Fazit ist, dass die Situation unentschlossen aussieht, da Bitcoin die Zukunft der Aktienmärkte im Auge hat und wahrscheinlich entsprechend handeln wird.